Sieg im ersten Heimspiel

Am Sonntag traf die Munich Cowboys II in der Regionalliga auf die Erding Bulls. Die Gäste kamen mit der Bilanz von einem Sieg und einer Niederlage ins Dantestadion und hatten sich viel vorgenommen.  Bei den Munich Cowboys war die Freude auf das erste Heimspiel der Saison von Beginn an spürbar. So legten die Gastgeber los

Trotz Niederlage starke Leistung

Zum ersten Mal seit 2018 spielte das GFL Team der Munich Cowboys wieder ein Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft. Die Reise ging zu den Potsdam Royals, die als Zweiter der GFL Gruppe Nord favorisiert ins Rennen gingen. Das Münchner Team von Head Coach Tony Moore musste weiterhin die verletzungsbedingten Ausfälle von Quarterback Justin Sottilare und

Endlich Heimspiel

Nach drei Auswärtsspielen hintereinander sieht der Spielplan der Regionalliga endlich ein Heimspiel für die Munich Cowboys II vor. Am kommenden Sonntag, 19. September 2021, trifft unsere Zweite um 15.00 Uhr im Dantestadion auf die Erding Bulls.  Die Erdinger finden sich aktuell mit einem Sieg und einer Niederlage in der Tabellenmitte wieder. Für die Munich Cowboys

Viertelfinale in Potsdam

Zum ersten Mal seit 2018 steht das GFL Team der Munich Cowboys wieder im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft im American Football. Nachdem die Wettkampfkommission des American Football Verbands Deutschland e.V. die Entscheidung gegen den Einspruch der Allgäu Comets zum ausgefallenen Spiel in Frankfurt gefällt hat, beenden die Munich Cowboys die reguläre Saison auf Platz

Zum dritten Mal auswärts

Wir drücken die Daumen für unsere Munich Cowboys II im morgigen Spiel bei den Nürnberg Rams. Die Nürnberger haben bisher zuhause gegen Landsberg deutlich mit 42:13 gewonnen und gegen die München Rangers knapp mit 36:40 verloren. Da die Munich Cowboys über weite Strecken mit den Rangers mitgehalten haben, könnte es in Nürnberg ein spannendes und
Er ist ein Leader auf und neben dem Feld. Seit Jahren macht unser Linebacker Ryan Newell in der Sharkwater German Football League mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam. Mehr als 1000 Tackles sind eine unglaubliche Marke. Dabei ist er ein absoluter Teamplayer und bringt sich immer voll für seine Mitspieler ein. Herzlichen Glückwunsch, Ryan, und

Playoffs Baby!

Trotz einiger personeller Veränderungen während der Saison und großem Verletzungspech haben wir erstmals seit 2014 wieder die Playoffs erreicht. In der Meisterrunde treffen wir (abhängig von der Verbandsentscheidung zum ausgefallenen Spiel Frankfurt vs. Kempten) entweder auf die Potsdam Royals oder die Dresden Monarchs. Eine Entscheidung wird zeitnah erwartet. Wir sind stolz auf unser Team! Go

Zweite Auswärtsniederlage

Auch die zweite Auswärtspartie ging für die Munich Cowboys II verloren. Bei der 2:17-Niederlage bei den München Rangers war die Zweite aber über weite Strecken ebenbürtig. Bis ins letzte Viertel hinein führten die Munich Cowboys mit zwei Punkten, ein Punt der Rangers ging in der Anfangsphase über die Endzone hinaus und wurde als Safety gewertet.

Wichtiger Heimsieg der Munich Cowboys

Sonniges Wetter, eine tolle Stimmung im Dantestadion – der Rahmen für ein spannendes und actionreiches bayerisches Derby war gesetzt. Den 1500 Zuschauern, unter ihnen US-Generalkonsul Timothy Liston, wurde beim Spiel der Munich Cowboys gegen die Allgäu Comets nicht zu viel versprochen.  Nach Kickoff durch die Allgäu Comets wurde schnell klar, dass die Abwehrreihen beider Teams

MC II am Sonntag

Die Munich Cowboys II treten am Sonntag, 5.9.2021 um 16.00 Uhr im Münchner Dantestadion gegen die München Rangers an. Es ist das Auswärtsspiel gegen die Rangers, die bisher einen knappen Sieg gegen die Nürnberg Rams sowie eine Niederlage gegen die Ingolstadt Dukes erzielten.  Für die Munich Cowboys II gilt es, die bereits sehr guten Ansätze
OBEN