Deutscher Meister in München

Er ging in den Norden, um den Titel zu holen und es sollte auch auf Anhieb klappen. Jetzt ist er zurück – Defensive End Dominic Siegel wird 2020 das Jersey der Munich Cowboys tragen.  Sportlich war er schon immer. Mit American Football begann der athletische D-Liner aber erst 2017 und startete direkt durch. Nach kurzer

MCTV-Interview: Antonio Moore

Die Offense bekommt weiter Stabilität. Antonio „Tony“ Moore wird auch 2020 als Offensive Coordinator den Angriff der Munich Cowboys steuern. 2019 gab es schon eine positive Entwicklung. Diese soll in der kommenden Spielzeit weiter ausgebaut werden. „Tony“ Moore bringt jahrzehntelange Erfahrung und Wissen im Aufbau von Footballprogrammen mit. Schon im vergangenen Jahr gelang ihm die
Für 2020 haben sich die Munich Cowboys viel vorgenommen. Die Rahmenbedingungen für eine interessante und spannende GFL Saison wurden geschaffen. Jetzt steht auch der Heimspielplan in Deutschlands höchster Football Liga fest. Im Mai treffen die Münchner auf Marburg und Schwäbisch Hall. Im Juni folgt das Heimspiel gegen Frankfurt. Der August wird bayerisch geprägt mit den
Die Defense der Munich Cowboys bekommt weiteren Zuwachs. Mit Armando (AJ) Smith Jr. wird ein US-Amerikaner die Safety Position bei den Münchnern einnehmen und so die Secondary weiter absichern. Zudem kann Smith als Return Spezialist eingesetzt werden. Der 23-jährige Defensivspezialist kommt ursprünglich von der Western New Mexico University (Division II) und hat seine erste Saison

Super Bowl LIV

Als kleines Schmankerl und Einstimmung auf den Super Bowl hier noch eine Zusammenfassung des „Duells“ der Munich Cowboys gegen die Profis vom FC Bayern Basketball. Es war knapp und der Glücklichere hat gewonnen. Go Cowboys! The Cowboys Way!
Im Interview bei MCTV informiert unser neuer Quarterback über Ziele, Hintergründe und seine Philosophie. Wir freuen uns auf eine tolle Saison 2020 mit Justin Sottilare.

Welcome Justin Sottilare!

Die Entscheidung ist gefallen – der neue Quarterback der Munich Cowboys heißt Justin Sottilare. Der 29-jährige Spielmacher bringt sehr viel internationale Erfahrungen mit nach München und erfüllt das Aufgabenprofil optimal.  2014 schnürte er die Schuhe in der GFL für die Franken Knights. 2015 zog es den 1.88m großen und 82kg schweren Athleten nach Russland zu

Verstärkung im Laufspiel

Er hat bereits 2019 seine Spuren im GFL Team hinterlassen, nachdem die Verletzungsmisere vor allem das Laufspiel der Munich Cowboys hemmte. In fünf Spielen machte Runningback Anthony Morris Läufe wieder zu einer Option und den schwarz-gelben Angriff damit weniger berechenbar. Statistisch setzte er in einer sehr schwierigen sportlichen Situation 37 Läufe um und fing 11

Oben angekommen

Es war eine große Kraftanstrengung, letztlich hat die Munich Cowboys U19 aber nach einer starken Saison in der U19 Jugend Bayernliga den Meistertitel geholt und sich so die Möglichkeit zum Aufstieg in die GFL Juniors geschaffen. Dieser Erfolg ist kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis eines langen und harten Weges.  Die eigene Gruppe schloss das Team
Der Coaching Staff der Herren bekommt weitere Unterstützung für den Angriff. Mit Christian „Streifi“ Raphael wird sich 2020 ein ausgewiesener Offense-Spezialist als Quarterback Coach und Offensive Coordinator der MCII einbringen. Begonnen hat Raphael mit American Football in der Jugend der Starnberg Argonauts als Wide Receiver und Tight End. Ab 2009 brachte er sich sowohl als
OBEN