Herzlichen Glückwunsch

Die Munich Cowboys gratulieren den Schwäbisch Hall Unicorns zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2018! Mit einer Perfect Season haben sich die Unicorns den Titel verdient und holen sich den vierten Meistertitel aus sieben Endspielteilnahmen. Herzlichen Glückwunsch aus München!
Der German Bowl XL am kommenden Samstag live ab 17:55 Uhr auf SPORT1 im Free-TV Deutsches Football-Spektakel in Berlin: Können die Schwäbisch Hall Unicorns ihren Titel beim German Bowl XL verteidigen? SPORT1 überträgt das Finale um die 40. Deutsche Meisterschaft im American Football am kommenden Samstag, 13. Oktober live ab 17:55 Uhr im Free-TV. Während

German Bowl XL

Das diesjährige Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ist ein besonderes Finale, stehen sich doch mit den Schwäbisch Hall Unicorns und den Samsung Frankfurt Universe zum ersten Mal seit 1981 zwei Südmannschaften gegenüber. Die Haller setzten sich im Halbfinale erwartet mit 23:7 gegen die Dresden Monarchs durch. Für die Überraschung sorgten die Frankfurter, die in einem

Bayernliga Meister

Das Wetter stimmte, die Stimmung im Münchner Dantestadion war prächtig und beide Teams wollten ihre Topleistung abrufen. Es sollte ein würdiges Finale um die Meisterschaft der Bayernliga und den Aufstieg in Deutschlands dritthöchste Footballklasse zwischen den Munich Cowboys II und den Augsburg Raptors werden. Am Ende setzten sich die Münchner verdient mit 47:26 durch. Im

Finale dahoam

Am kommenden Samstag, 29. September, trifft die Munich Cowboys II im Finale um den Aufstieg in die Regionalliga im Münchner Dantestadion auf die Augsburg Raptors.  Zwar konnte das Team von Head Coach Sebastian Stock die beiden Hauptrundenspiele gegen die Augsburger mit 50:34 und 18:14 für sich entscheiden. Dennoch haben sich die Raptors stetig gesteigert und

Ergebnisse vom Wochenende

Zum ersten Mal nach vier Jahren nahmen die Munich Cowboys wieder an der Meisterrunde der German Football League teil. Mit den New Yorker Lions in Braunschweig wartete eine Mammutaufgabe auf die Spieler von Head Coach Garren Holley, denn die Braunschweiger haben seit Jahren eine herausragende Mannschaft, die gesetzter Finalteilnehmer ist. Die Münchner hatten sich viel
Am Sonntag, 23. September 2018, werden die Munich Cowboys Ladies im Städtischen Stadion Erding das Finale zur Deutschen Meisterschaft der Frauen im American Football bestreiten. Gegner im Ladiesbowl XXVII werden die Siegerinnen der Gruppe Nord, die Berlin Kobra Ladies sein. Seit 2006 haben die Hauptstädterinnen nicht weniger als zehn Mal die nationale Meisterschaft gewonnen. Im
Im Playoff-Viertelfinale treffen die Munich Cowboys in der German Football League auf die New Yorker Lions aus Braunschweig. Die Lions haben auch 2018 die reguläre Saison als Tabellenerster der Gruppe Nord beendet, auch wenn der 1. Platz erst am letzten Spieltag gesichert werden konnte. Insgesamt leisteten sich die Braunschweiger fünf Gegenpunkte und wirkten weniger souverän

Finalteilnahme gesichert

Die Munich Cowboys II haben am vergangenen Sonntag vor über 700 Zuschauern mit einer starken Leistung die Hof Jokers am Ende mit 26:6 besiegt und ziehen so in das Finale zum Aufstieg in die Regionalliga ein. Gleich zu Beginn starteten die Münchner konzentriert und schlossen den ersten Drive durch einen Lauf von Runningback Florian Kühn

Playoffs in München

Am kommenden Sonntag, 16. September 2018 treffen die Munich Cowboys II im Playoff-Halbfinale um den Aufstieg in die Regionalliga im Münchner Dantestadion auf die Hof Jokers. Die Jokers mussten in der regulären Spielzeit nur drei Niederlagen hinnehmen und erreichten einen starken zweiten Platz in der Bayernliga Nord. Als Aufsteiger ungeschlagen konnten die „Men in White“
OBEN });