Munich Cowboys Weekend

Am heutigen Samstag trifft die Munich Cowboys U16 bereits um 11.00 Uhr auswärts auf die Nürnberg Rams. Die Münchner wollen einen weiteren Schritt nach vorne machen und die Punkte aus Nürnberg entführen. Ebenfalls auswärts tritt die Munich Cowboys II an. Dabei hat man mit den Landsberg X-Press eine schweren Aufgabe vor sich. Vier Siege und

Erneute Niederlage

Eine denkbar knappe 18:19-Niederlage musste das GFL Team der Munich Cowboys in der Auswärts-Hitzeschlacht bei den Kirchdorf Wildcats hinnehmen. Besonders ärgerlich war dabei, dass man in Spielverlauf mehrere Chancen auf Touchdowns liegen ließ und ‚nur‘ in Field Goals ummünzte und am Ende 32 Sekunden vor Schluss bei einem Field Goal Versuch die gegnerischen Spieler nicht
Am kommenden Samstag, 29. Juni 2019, steht die nächste Auswärtshürde für die Munich Cowboys auf dem Programm. Das Bundesligateam der Münchner tritt den Weg nach Kirchdorf zu den dort beheimateten Wildcats an.  Die Niederbayern haben bisher drei Punkte aus sieben Spielen geholt. Neben dem Unentschieden in München gelang den Kirchdorfern ein Sieg bei den Allgäu

Kein Glück in Stuttgart

Es war knapp bis zur letzten Aktion beim GFL Spiel der Munich Cowboys gegen die Stuttgart Scorpions. Dabei taten sich beide Teams am Anfang schwer. Die Angriffsreihen wurden immer wieder von der gegnerischen Defense gestoppt. Folglich erzielte keine der Mannschaften im ersten Viertel Punkte. Gleich zu Beginn des zweiten Quarters war es dann Munich Cowboys

Munich Cowboys Weekend

Für das GFL Team der Munich Cowboys steht am kommenden Samstag eine schwere Aufgabe auf dem Spielplan. Um 18.00 Uhr trifft die Mannschaft von Head Coach Garren Holley auswärts im GAZI Stadion auf die Stuttgart Scorpions. Zwar haben die Münchner nach der Heimpleite gegen die Marburg Mercenaries noch etwas gut zu machen. Der Gegner ist

Serie gerissen

Es war der Wurm drin am vergangenen Samstag beim Heimspiel des GFL Teams der Munich Cowboys vor 1682 Zuschauern gegen die Marburg Mercenaries.  Zu Beginn des Spiels sah es noch besser aus. Nach dem Kickoff der Gäste kam die Offense der Münchner gut in Schwung und punktete schnell durch einen Pass von Quarterback Brady Bolles

Die Siegesserie fortsetzen

Am Samstag, 15. Juni 2019 trifft das GFL Team der Munich Cowboys um 16.00 Uhr zum 2-rent Group Game Day auf die Marburg Mercenaries. Die Gäste sind zunächst mit drei Niederlagen in die Spielzeit gestartet, wobei zwei der drei Gegner Schwäbisch Hall und Frankfurt waren. Danach folgten Siege gegen Kirchdorf und Ingolstadt. Zudem beendete Marburgs

Zweiter Sieg in Folge

Eine kleine Serie haben die Munich Cowboys gestartet. Doch einfach war dieser Heimsieg für die Münchner keineswegs. Die 1979 Zuschauer sahen im Münchner Dantestadion bei sommerlichen Temperaturen eine Partie, die von Kampf und Einsatz geprägt war. Im ersten Quarter startete die Munich Cowboys Offense selbstbewusst ins Spiel. Nach eineinhalb Minuten gelangen Kicker Robert Werner mit

Munich Cowboys Weekend

Während das GFL Team der Munich Cowboys am kommenden Samstag beim Pappenberger Game Day um 16.00 Uhr im Münchner Dantestadion auf die Allgäu Comets trifft, kämpft die Munich Cowboys U19 an gleicher Stelle bereits um 11.00 Uhr im Stadtderby gegen die München Rangers um Punkte. Dabei wollen die Jungs on Head Coach Bernhard Hunzinger mit
Zum dritten Auswärtsspiel hintereinander ging es für das GFL Team der Munich Cowboys am vergangenen Sonntag zu den Allgäu Comets. Der bayerische Rivale hatte sich nach seinem Zwischenspiel gegen die Ohio Northern University, welches nur sehr knapp verloren wurde, viel vorgenommen und wollte die Punkte unbedingt in Kempten behalten. Die Munich Cowboys starteten aber offensiv
OBEN