Zwei wichtige Stützpfeiler des GFL Teams 2018 werden auch in der kommenden Saison das Jersey der Munich Cowboys tragen. Dabei sind beide Spieler in ihrer Entwicklung noch lange nicht am Ende angekommen.  Defensive Back Joschka Bartz war 2018 Starter in allen 15 Spielen. Er schaffte es aufgrund seiner herausragenden Leistungen als Abwehrspieler in die Liste
Die Vorbereitung auf die neue Saison ist bei den Munich Cowboys schon in vollem Gange. Als Strength & Conditioning Coach sowie Runningback Coach wird dabei Christopher Stites eine große Rolle spielen.  Der US-Amerikaner ist zertifizierter Personal Trainer und Ernährungsspezialist. Als College Spieler war er am Peru State College in Nebraska in Aktion. Später übernahm er

Munich Cowboys Season Ticket 2019

Noch kein Weihnachtsgeschenk? 40 Jahre Munich Cowboys – ‚The Grand old Team of the South‘ geht 2019 in das Jubiläumsjahr. Alle Zuschauer erwartet interessante und spannende Spiele und natürlich die einmalige Atmosphäre im Münchner Dantestadion. Auch 2019 wollen wir wieder in die Playoffs und uns dort beweisen. Sichern Sie sich jetzt frühzeitig Ihren Wunschplatz bei
Ein Deutscher Meister wird auch 2019 im Coaching Staff der Munich Cowboys vertreten sein. „Gugu“ Renner wird auch 2019 seine enormen Erfahrungen im D-Line Coaching einbringen. Dabei kann er auf 22 Spielzeiten als Spieler der Munich Cowboys zurückgreifen. Hier war er als Linebacker und D-Liner eingesetzt, so dass er gerade im Defense-Bereich als absoluter Experte
Die O-Line ist im American Football ein entscheidender Mannschaftsteil. O-Line Coach Ray Hurt hat bereits 2018 mit dem Aufbau einer starken Line begonnen und wird diese Arbeit auch 2019 fortführen.  Vor seinem Engagement bei den Munich Cowboys war der US-Amerikaner Trainer bei den Erding Bulls. 2016 hatte er die München Rangers Ladies als D-Line Coach

Jake Wuesthoff ein Cowboy

Es hat sich bereits rumgesprochen. Zum GFL Team der Munich Cowboys stößt 2019 Safety Jake Wuesthoff. Der Kalifornier überzeugte in der vergangenen Spielzeit bei den Straubing Spiders in der GFL2, wobei er bei den Tackles in der 2. Liga einen hervorragenden zweiten Platz belegte und hier seine Qualität unterstrich.  Wuesthoff spielt seit seinem achten Lebensjahr

Newell is back!

Lange haben die Munich Cowboys Fans auf seine Spielübersicht und Qualität auf dem Spielfeld  verzichten müssen. Eine Verletzung hatte ihn gleich zu Beginn der Saison für Monate außer Gefecht gesetzt.  Die Verletzungspause hatte Ryan Newell genutzt, um sowohl das GFL Team als auch die Munich Cowboys U19 als Coach zu unterstützen und seine Erfahrungen weiterzugeben.
Für 2019 haben sich die Munich Cowboys im GFL Team für Brady Bolles als Quarterback entschieden. Der Name Bolles ist in München nicht unbekannt. Blake Bolles, der ältere Bruder von Brady, führte vor einigen Jahren erfolgreich den Angriff der Cowboys an.  Mit Brady Bolles kommt ein sehr flexibler Spieler nach München, der sowohl einen starken

Nurasyid übernimmt DBs

Eine weitere personelle Entscheidung hat Head Coach Garren Holley für die kommende Saison getroffen. Nadine Nurasyid wird das GFL Coaching Team im Bereich Defensive Backs unterstützen.  Die Sportwissenschaftlerin promoviert aktuell an der TU München im Bereich Sport- und Gesundheitswissenschaften. 2018 war sie in der GFL2 als Defensive Coordinator und DB Coach für die Straubing Spiders

Munich Cowboys Try Out 2019

Die Munich Cowboys suchen neue Talente zur Verstärkung der Herrenteams: GFL Team:  Auch in der Saison 2019 wird das Team um Head Coach Garren Holley in der German Football League, der höchsten deutschen und wohl stärksten Liga Europas, auflaufen um sich einen der begehrten Playoff-Plätze, wie in der vergangenen Saison sichern zu wollen. Munich Cowboys
OBEN