Schlussspurt in München

Am kommenden Samstag spielt das GFL Team der Munich Cowboys im letzten Spiel der regulären Saison gegen die Ingolstadt Dukes. ‚Back to back‘ – Duelle sind bei den Trainern weniger beliebt. Das Hinspiel in Ingolstadt konnten die Dukes mit 28:11 klar für sich entscheiden. Im Rückspiel werden die Karten neu gemischt, zumal die Munich Cowboys

Ohne Fortune in Ingolstadt

Mit 11:28 hatte das GFL Team der Munich Cowboys am vergangenen Samstag bei den stabil aufspielenden Ingolstadt Dukes das Nachsehen. Ein Spiel, das erneut Schwächen in der Offensive offenbarte. Davon zeugten auch die erzielten Punkte der Münchner. Drei Field Goals von Robert Werner, eines sogar aus 46 yards, sowie ein Safety führten zu den 11

Derby gegen Dukes Teil 1

Am Samstag, 24. August tritt das GFL Team der Munich Cowboys zum ersten Duell gegen die Ingolstadt Dukes an. Die Ingolstädter haben bisher eine durchwachsene Saison gespielt. Sieben Niederlagen in Folge stehen 2019 in den Büchern, ehe im Juli das erste Spiel (gegen die Allgäu Comets) gewonnen wurde. Zwei weitere Siege gegen Kirchdorf bedeuten aktuell

Keine Chance in Marburg

Ersatzgeschwächt und personell ausgedünnt reisten die Munich Cowboys am vergangenen Sonntag zu den Marburg Mercenaries. Die Hessen sind voll im Playoffrennen und wollen in der Hauptrunde eine optimale Position für die kommenden Spiele erreichen.  So legten die Mercenaries auch los wie die Feuerwehr. Nach einem einseitigen ersten Viertel stand es nach drei Marburger Touchdowns und

Cowboys reisen nach Marburg

Es ist immer eine lange Reise von München nach Marburg, vor allem wenn der Kickoff an einem Sonntag um 16.00 Uhr liegt. Zudem haben die Marburg Mercenaries bisher eine sehr ansprechende Saison gespielt und starke Leistungen gezeigt. Es wird also ein schwerer Gang für die Munich Cowboys am kommenden Wochenende.  Nach dem Wechsel auf der

Ohne Chance gegen Frankfurt

Einen herben Rückschlag musste das stark dezimierte GFL Team der Munich Cowboys am Samstag gegen Frankfurt Universe hinnehmen. Trotz verheißungsvollem Beginn mit gelungenem Onside-Kick und einigen starken Defenseszenen musste sich das Team von Head Coach Garren Holley am Ende einem überlegenen Gästeteam mit 0:46 geschlagen geben. Die Münchner Offense wurde nach dem Fingerbruch des etatmäßigen

Frankfurt Universe zu Gast

Ein besonderes Highlight findet am kommenden Samstag, 3. August 2019 um 16.00 Uhr im Münchner Dantestadion statt. Das GFL Team der Munich Cowboys trifft auf den aktuellen Tabellenzweiten der Gruppe Süd Frankfurt Universe. Die Hessen spielen erneut eine starke Saison und mussten sich bisher nur dem Deutschen Meister aus Schwäbisch Hall geschlagen geben.  Neben einem

Bayerischer Meister!

Herzlichen Glückwunsch unserer Munich Cowboys U19 zur bayerischen Meisterschaft! Mit einer starken Leistung im Finale beim 29:3-Sieg gegen die Ingolstadt Dukes krönte das Team von Head Coach Bernhard Hunzinger eine hervorragende Saison und belohnte sich für mehrere Jahre harte Arbeit. Wir sind stolz auf unsere Jungs! Bavarian Champions 2019! Go Munich Cowboys Juniors!
Zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten erlebten die 1917 Zuschauer beim Visit Dallas & Visit Fort Worth Game Day der Munich Cowboys gegen die Schwäbisch Hall Unicorns. Von Beginn an zeigten sich die Hausherren fokussiert und engagiert. Gleich im ersten Drive bewegte Munich Cowboys Quarterback Brady Bolles seine Offense über das Feld. Ein Field Goal sollte die

Munich Cowboys Weekend

Neben dem GFL Team sind noch weitere Mannschaften der Munich Cowboys in wichtigen Einsätzen. Die Munich Cowboys U19 steht im Finale zur bayerischen Meisterschaft und reist am Samstag zu den Ingolstadt Dukes. Die Ingolstädter setzten sich im Halbfinale mit 33:7 gegen die Nürnberg Rams durch. Die Munich Cowboys U19 besiegte bekanntermaßen die Allgäu Comets mit
OBEN